Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die 10er-Abos sind 4 Monate gültig und müssen in dieser Zeitspanne eingelöst werden. Bezahlte, nicht oder nur teilweise benutzte Abos verfallen nach ihrem Gültigkeitsdatum. Es besteht kein Anspruch auf Rückvergütung. Die Abos sind nicht kündbar. Abo-Unterbruch (Time stop) ist bei Unfall, Militär oder Schwangerschaft möglich.

Vereinbarte Termine für Privatlektionen sind verbindlich. Werden sie nicht mindestens 24 Stunden vorher abgesagt, wird der volle Betrag verrechnet.

Änderungen im Stundenplan sind vorbehalten und werden rechtzeitig mitgeteilt.

«gesund & munter» übernimmt keine Haftung für liegengebliebene Wertgegenstände. Versicherung ist Sache des Teilnehmers.

QualiCert-Annerkennung
Nur der Pilates-Unterricht ist durch QualiCert zertifiziert.
QualiCert ist in der Schweiz verantwortlich für die Zertifizierung von Fitnesscentern und von LeiterInnen gesundheitsfördernder Kurse. Durch die Anerkennung von QualiCert gewähren die Krankenversicherungen der Qualitop-Krankenversicherer Atupri, CSS (inkl. Auxilia, Arcosana – nur für Pilates!),Concordia, Helsana (inkl. Progrès, sansan, avanex, maxi.ch, KLuG, Stoffel Mels,) SWICA und ehemals WINCARE-Versicherte.

© 2017 gesund&munter | AGB