Blog

23.09.2015

Herbstbeginn

Diese zwei Amseln haben noch mal ganz fest Sonne getankt bevor es in den Herbst ging.
So mache ich es auch und bin abwesend vom 25.9 bis 11.10.2015

13.08.2015

Ende Ferien zu Hause

Mein letzter Vorschlag. Lesen und zwar Meike Winnemuth, Das Grosse Los. Sie wollte eigentlich bloss finanziell ein bisschen unabhängiger sein. Mehr dürfen und weniger müssen. Deshalb hat  Meike Winnemuth bei Wer wird Millionär ? mitgemacht. Zu ihrer Verblüffung räumt sie gross ab: 500000 Euro. Und nun? Sie entscheidet sich 12 Monate frei zu machen und um die Welt zu gondeln.

10.08.2015

Ferien zu Hause 12

Warum nicht mal pilgern gehen? Da bietet sich doch der Ranft wunderbar an. Unten an der Melchaa das Rauschen des Baches geniessen und zurückfinden zum wesentlichen.
http://www.wanderland.ch/de/routen/route-0571.html

08.08.2015

Ferien zu Hause 11

Sooli wieder zurück aus der Hathayogaweiterbildung mit neuen Ideen für zu Hause Ferien.
Thailand,  nein nein nein, dieser schöne Ort liegt direkt vor unserer Nase. Wie zu finden? Mit dem Schiff eine Rundreise machen auf dem Vierwaldstättersee.

30.07.2015

Ferien zu Hause 10

Zirkus Knie, das erste mal für mich. Fantastisch, staunen, geniessen und abtauchen.

29.07.2015

Ferien zu Hause 9

Auf Aventüre und Queste nicht nach dem Hl. Gral sondern nach einem Sonnenstrahl, sind wir
in die Sonnenstube ausgewichen. Bella Bellinzona. Wanderung zu den drei Burgen.
http://www.wanderungen.ch/de/touren/wanderungen/tessin/Bellinzona-Castello%20di%20Sasso%20Corbaro-Prada.html?tour=863

28.07.2015

Ferien zu Hause 8

Habe die 4 Seenwanderung genossen vom Bahnhof Stans alles mit ÖV. Es gibt auf Railaway ein wunderbares Ticket all inklusive. Dann über die Frutt hoch auf den Jochpass. Im Bärghuis haben wir dann saaaagenhaft gegessen und geschlafen.
www.jochpass.ch

26.07.2015

Ferien zu Hause 7

Von der Alp Schwand Richtung Eschlen, weiter zum Brunniswald und von dort zur Walenalp.
Leider war es oben neblig und wir sind dann wieder runter über den Beneditkusweg wieder zur Alp Schwand.

24.07.2015

Ferien zu Hause 6

In Stansstad am General Guisan Quai.
«Gajah-Bar?» Das kennt hierzulande wohl kaum jemand. «Das Wort Gajah ist indonesisch und hat eine Doppelbedeutung», erklärt Urs Bucheli seinen Gästen. Der Begriff heisse einerseits Elefant, könne aber auch etwas beschreiben, was grösser werden kann. «Ich habe meinem Fahrzeug mit integrierter Bar den Namen gegeben, weil es von vorne betrachtet wie ein junger Elefant aussieht und zudem für Wachstum und Entwicklung steht», erklärt Bucheli.
Ich empfehle mal am Abend dorthin zu gehen und einen Apéro zu nehmen.

22.07.2015

Ferien zu Hause 5

Apropos Winkelried und Heldentaten. Hört und seht doch was der Held selbst dazumeint.
Link anklicken. http://www.sooli.ch/dynamic/eintrag_detail.asp?seiid=5&sooliid=103&modid=Projekte
« zurück  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24  weiter » 

 

© 2020 gesund&munter | AGB